Rubrik

Protestkampagne: Verantwortung zum Schutz Myanmars

Eine internationale humanistische Initiative ruft zur Solidarität mit den Menschen in Myanmar auf und bittet die Protestkampagne gegen die Gewalt des Militärregimes in Myanmar zu unterstützen und zu verbreiten. Liebe humanistische FreundInnen! Wir bitten Euch an der Protestbriefkampagne gegen die…

Leuchtkraft und Schattenzonen der Menschenrechte

Die Zustimmung zur Charta der Menschenrechte im Dezember 1948 gehörte zu den großen Leistungen des Homo Sapiens im Verlauf seiner Evolution. Ein andauernder gesellschaftlicher Transformationsprozess im Bereich des Rechts hat eine neue Qualitätsstufe erreicht. Eine Epoche der Hierarchien ging zu…

Mit Kant für Tierrechte

Mit „Tiere wie wir. Warum wir moralische Pflichten gegenüber Tieren haben“ liegt erstmals ein Buch der amerikanischen Tierethikerin Christine M. Korsgaard in deutscher Sprache vor. Es argumentiert mit Kant für einen anderen Umgang mit Tieren, wobei etwa Gesichtspunkte wie die…

Wirtschaftsrat als Klima-Bremser: LobbyControl kritisiert mit neuer Studie Lobbyismus im Machtzentrum der CDU

Nach den CDU-Lobbyaffären der vergangenen Tage kritisiert LobbyControl weitere Lobbyverflechtungen der Partei. In einer neuen Studie analysiert LobbyControl die problematische Nähe zwischen dem „Wirtschaftsrat der CDU“ und der CDU. Die Sonderstellung des Wirtschaftsrats trägt zu unausgewogenen politischen Entscheidungen bei, so…

Collateral Crucifixion – Wir machen Druck für die Freilassung von Julian Assange!

Mit dem Titel „Collateral Crucifixion“ hat das Künstlerduos Captain Borderline dieses Motiv als riesiges maximales Assange-Wandbild in Berlin auf eine komplette Häuserfassade direkt vor dem Willy-Brandt-Haus in der Karwoche fertiggestellt. Das Künstlerduo Captain Borderline hat zum Thema „Collateral Crucifixion“ ein…

Sklaverei – der größte Völkermord der Menschheit

Die Internationale Humanistische Partei zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer von Sklaverei und des transatlantischen Sklavenhandels: „Der größte Völkermord der Menschheit“. Im Dezember 2007 erklärte die UN-Generalversammlung den 25. März zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer…

Lateinamerika – sorge dich um deine Kinder

Letzte Woche hat Präsident Biden den Vizepräsidenten Harris damit beauftragt, das Zuwanderungsproblem an der südlichen Grenze der USA zu bewältigen. Dort kommen Tausende von unbegleiteten Minderjährigen aus Mittelamerika an. Wenige Tage später äußerte Ex-Präsident Trumps „auch er werde in den…

Herausforderung China – dem Zeitgeist auf der Spur

Traditionelle Strömungen in der multipolaren Welt – konservativer Rückfall oder Chance? China, Russland und der Westen. Was folgt aus dieser Konstellation, wenn China die Entwicklung seines „Sozialismus mit chinesischem Gesicht“ mit dem Rückgriff auf seine traditionelle Kultur verbindet und sich…

Andrés Arauz zieht als Favorit in die Stichwahl um Ecuadors Präsidentschaft ein

Zwei Wochen dauerte es, bis alle Stimmen ausgezählt waren und das Ergebnis der Präsidentschaftswahlen am 7. Februar in Ecuador offiziell bekannt gegeben wurde. Der linke Andrés Arauz und der neoliberale Guillermo Lasso ziehen in die zweite Runde der Präsidentschaftswahlen in…

Wie Diskriminierung funktioniert

In ihrem Buch „Why we matter. Das Ende der Unterdrückung“, das heuer im Aufbau-Verlag erschienen ist, erklärt Emilia Roig umfassend und im Detail wie Diskriminierung in allen Lebensbereichen funktioniert und was wir dagegen tun können. Ein Buch, das uns helfen…

1 2 3 531